CHF
CHF

Irish Moss

Unbehandeltes BIO-Irish Moss in Rohkostqualität

Diese biologische Meeresalge wächst im nährstoffreichen Nordatlantik an der irischen Westküste. Sie wird von einem Familienunternehmen von Hand geerntet und bei Raumtemparatur getrocknet. Die Wasserqualität wird regelmässig kontrolliert und entspricht dem BIO-Standard.

Irish Moss, auch Knorpeltang genannt, ist eine Rotalge der nordatlantischen Küste, das durch seine knorpelartige und verästelte Form charakterisiert ist. Es erreicht eine Höhe von 10 bis 15 cm. Im frischen Zustand ist das Irish Moss gelblich bis violett-rot oder grünlich und gallertartig, im trockenen Zustand gelblich, durchscheinend und hornartig. Im Nahrungsmittelbereich wird Irish Moss als natürliches Gelier- und Verdickungsmittel eingesetzt.

Irish Moss ist die gesunde pflanzliche Alternative zu Gelatine. Es wird zum Stabilisieren von Kuchen in Rohkostqualität, Puddings, Cremes, Salatsaucen, Smoothies, oder jedes andere Produkt, bei dem die Flüssigkeit auf gesunde Art und Weise stabilisiert werden soll. 

Irish Moss hat zusätzlich noch die positiven Eigenschaften, dass es eine exzellente Quelle von Mineralien, wie Jod, Zink, Beta-Carotin, Kalzium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Mangan, Selen, Pektin, usw. hat. Sein Geschmack ist nahezu neutral.

Viele Leute haben bedenken, dass Irish Moss salzig schmeckt. Wenn Irish Moss richtig und vorsichtig vorbereitet wird, wird kein salziger Geschmack in ihren süssen Speisen auftreten. 

Zutaten und Zubereitung der Irish Moss Paste

Zutaten

  • 30g getrocknetes Irish Moss 
  • Quellwasser zum Einweichen 
  • Quellwasser zum Mixen des eingeweichten Irish Moss 

Vorbereitung - abends

  • Weichen sie das Irish Moss in einer Schüssel für 4 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank in Quellwasser ein 
  • Tipp: Solls mal schneller gehen, dann einfach in lauwarmem Wasser einweichen für 2 Stunden!

Vorbereitung - morgens

Am nächsten Morgen werden sie feststellen, dass das Irish Moss deutlich an Grösse gewonnen hat. Das Gewicht beträgt nun ca. 160g

  • Reinigen sie das Irish Moss gründlich unter fliessendem Wasser und entfernen sie allen Sand und Unreinheiten

Damit stellen sie sicher, dass das Irish Moss nicht mehr salzig ist, wenn es gemixt wird 

Herstellung

  • Geben sie das Irish Moss in den Mixer 
  • Nun geben sie 200ml Quellwasser in den Mixer
  • Mixen sie die Masse solange, bis eine geschmeidige Masse entsteht, Wasser hinzufügen wenn nötig 
  • Füllen sie die Mixtur in ein Glas und stellen sie das Ganze in den Kühlschrank, damit die Masse dicker wird und sich die gelartige Konsistenz ergibt. Die Masse lässt sich einfach portionieren und kühl lagern.
    Das Gesamtgewicht beträgt nun ca. 290g.
    1 EL = 16g Irish Moss Paste

Irish Moss in dieser Form kann ungefähr sechs Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden. Riecht es leicht scharf, ist die Masse verdorben.

Hinweis: Die weissen Flecken sind Calciumablagerungen, die durch kleine Meereslebewesen entstehen, wie zum Beispiel Miesmuscheln. Diese Ablagerungen sind ohne Probleme geniessbar und müssen nicht entfernt werden.

Produktdetails

  •  Irland
  •  Rohkost, kontrolliert biologischer Anbau, wildwuchs
  •  100% BIO-Irish Moss
  •  1 Jahr
  •  CH-BIO-086
  •  Verfügbar
comments powered by Disqus