CHF
CHF

Broccoli Calabrese

Unbehandelter BIO - Broccoli calabrese aus Italien in Rohkostqualität.

Der Broccoli (Brassica oleracea) gehört zur Familie der Cruciferae. Der Broccoli Calabrese stammt aus Italien und wurde im 16. Jahrhundert über Italien nach Europa gebracht. 

Broccoli ist reich an Mineralien wie Kalzium, Eisen, Zink, Phosphor, Kalium, Natrium und Schwefel, enthält aber auch die Vitamine A, B, C, E. Weiter ist der Broccoli bekannt für den grossen Proteinanteil und für den hohen Gehalt an Sulforaphan* mit seiner aussergewöhnlich starken antioxidativen Wirkung. Sulforaphan* ist 20- bis 50fach höher konzentriert als im reifen Gemüse.

Broccoli kann sowohl als Keimling als auch als Grünkraut verzehrt werden. Nach einer Einweichzeit von sechs bis acht Stunden, werden die Samen bei rund 21 Grad Celsius zweimal täglich gewässert. Nach drei bis fünf Tagen sind die Sprossen zum Verzehr geeignet. Grünkraut benötigt einige Tage mehr. 

Sprossen, als auch Grünkraut kann wunderbar als Beilage von Kaltspeisen verzehrt oder Salaten beigemengt werden. Ihr leicht scharfer Geschmack ist etwas lieblicher als der von Rettichsprossen und passt sehr gut zu Salat und kombiniert mit einem feinen Brotaufstrich auf Brot.

*Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Sulforaphan

Produktdetails

  •  Italien
  •  Rohkost, aus kontrolliert biologischem Anbau
  •  100% BIO-Broccoli
  •  1 Jahr
  •  CH-BIO-086
  •  Verfügbar
comments powered by Disqus